Entrepreneurship
Mar 25, 2020

WisR erhält Auszeichnung bei EY Entrepreneur of the Year Award

WisR erhält Auszeichnung bei EY Entrepreneur of the Year Award

Am 18. Oktober vergab die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY zum 14. Mal den EY Entrepreneur Of The Year Award in Österreich.

Rund 600 Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft waren der Einladung zur glanzvollen Gala im Festsaal der Wiener Hofburg gefolgt.

Der EY Entrepreneur Of The Year gehört zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmerinnen und Unternehmer. Seit über 30 Jahren zeichnet EY in 60 Ländern ausgewählte Entrepreneure für besondere Leistungen aus.

Zu den Beurteilungskriterien der Jury zählen Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovation, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung.WisR, die Jobplattform für Senior Talents, wurde in der Kategorie “Social Entrepreneur” ausgezeichnet.

Der prestigeträchtige Award wurde bei der Gala in der Wiener Hofburg von CEO Klaudia Bachinger und CFO Carina Roth entgegen genommen.

„Entrepreneure sind die Triebfeder des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fortschritts. Gerade in Zeiten der Transformation, wie wir sie gerade stärker denn je erleben, kommt ihnen eine immense Bedeutung zu. Jede erfolgreiche Unternehmerin und jeder erfolgreiche Unternehmer hat etwas, das ihn oder sie zum Vorreiter und Wegbereiter macht."

"Mit dem EY Entrepreneur Of The Year Award zeichnen wir heuer bereits zum 14. Mal Österreichs herausragende Unternehmerpersönlichkeiten aus, stellen die einzigartigen Leistungen in den Mittelpunkt und zeigen, wo die Unternehmerinnen und Unternehmer mit mutigen Ideen, Innovationen, neuen Geschäftsmodellen, Produkten und Services zu neuen Ufern aufgebrochen sind“, so Gunther Reimoser, Country Managing Partner bei EY Österreich.

Präsentationsvideo WisR:Der hochkarätige Unternehmerpreis wurde heuer von der Fachjury in fünf Kategorien vergeben: „Industrie & Hightech“, „Handel & Konsumgüter“, „Dienstleistungen“, „Start-ups“ und „Social Entrepreneur“. Zusätzlich vergab EY dieses Jahr den „Sonderpreis der Generationen“.



Als Entrepreneur of the Year in der Kategorie „Social Entrepreneur“ wurde Martin Rohla ausgezeichnet. Mit Habibi & Hawara eröffnete er ein Restaurant, das Geflüchteten eine Chance auf Ausbildung zum Unternehmertum bietet.

Weiterführende Links

Text: EY, WisR